vintage lenses

Seit längerem fotografiere ich gerne mit alten analogen Objektiven. Diese sind mindestens 40 Jahre alt. Die Möglichkeit, diese an Spiegelreflexkameras und spiegellose Kameras zu adaptieren, eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Back to the roots, bedeutet auch, Konzentration auf das analoge Fokussieren, Ruhe in die Fotografie bringen. Zukünftig werde ich weitere Objektive kaufen und weiter experimentieren. Mein Ziel ist, diese in der Portraitfotografie von Hunden einzusetzen, es bleibt also spannend. Auf dieser Seite befindet sich seit heute eine neue Galerie mit den ersten Ergebnissen.

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.