Sonnenaufgangsshooting

 

Claire im Sonnenaufgang

Ich bin oft gefragt worden: Diese Bilder enstehen bei Sonnenaufgang. Zu dieser Zeit treffen wir uns vor Ort. Bis die Sonne den Stand hat, der für diesen Effekt benötigt wird, ist noch ein wenig Zeit, die wir nutzen, um den Hund an die Umgebung zu gewöhnen und schon mal die Warteposition und das Zulaufen auf die Kamera zu üben. Beides ist ja nicht unbedingt selbstverständlich für den Hund. Wenn die Sonne sich dem Stand nähert, wird der Hund in die vorgesehene Position gebracht, der Hundehalter lässt ihn dort warten und geht genau hinter mich. Von dort ruft er den Hund, dieser soll möglichst gerade auf die Kamera zu laufen. Für solchen Fotos ist das Zeitfenster als solches recht klein, ca 15 min, bis die Sonne dann zu hoch steht. Zu diesen Shootings gehören neben den Gegenlichtaufnahmen auch Aufnahmen von auf die Sonne zulaufende Hunde. Das Licht ist dann immer noch so schön weich, leuchtet die Hunde aus. Auch Portraitaufnahmen bieten sich an. Die shooting location ist in der Nähe von Lübeck.

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.